verkürzte Berufslehre


verkürzte, dreijährige Berufslehre

 

geeignet für:

Lernende, die schon eine bauverwandte Erstlehre abgeschlossen haben (Maurer/in, Verkehrswegbauer/in etc.)

Lernende, die bereits die gymnasiale Maturität abgeschlossen haben, aber nicht den zweijährigen Lehrgang "way up plus" wählen

Unterricht am GIBZ:

Start im 2. Lehrjahr, aber gewisse Fächer werden auch im 1. Lehrjahr besucht, damit keine wesentliche Lücken entstehen.

Keine Allgemeinbildung.

Kein Sport (aber freiwillig möglich)

 

 

verkürzte, zweijährige Berufslehre

 

geeignet für:

Lernende, die schon eine bauverwandte Erstlehre mit technischer Berufsmatura abgeschlossen haben.

Unterricht am GIBZ:

Keine Allgemeinbildung.

Kein Sport (aber freiwillig möglich)

zweijähriger Lehrgang way up plus

 

geeignet für:

gymnasiale Maturandinnen und Maturanden

 

siehe Rubrik "Lehrgang way up plus"